Gesetzestafel

Wir erlauben wir uns, Sie auf einige Patientengesetze aufmerksam zu machen, um spätere Missverständnisse zu vermeiden

 

Ihr Kind hat das Recht auf „kindgerechte“ Einrichtung und Behandlung beim Kinderarzt. Wir hoffen unsere Ordination wird diesen Vorgaben und Ihren Erwartungen gerecht

 

Sie haben das Recht auf ausführliche Aufklärung zum Gesundheitsstatus Ihres Kindes. Gerne vereinbaren wir zum Zweck ein ärztliches Gespräch. Als multilinguale Ordination haben wir die Möglichkeit Ihnen Übersetzungen in verschiedenen Sprachen anzubieten. Ist Ihre Muttersprache nicht Teil unseres Angebotes müssen wir Sie bitten einen großjährigen Übersetzer selbst mitzubringen, da es kein automatisches Recht auf Dolmetsch vor Ort gibt.

 

Kinder unter 14 Jahren sind nicht rechtsfähig und müssen in Begleitung eines Erwachsenen mit dem Sorgerecht für das Kind kommen. Ab dem 14. Lebensjahr dürfen die Jugendlichen alleine kommen, sobald die Eltern ein generelles Einverständnis zur Behandlung gegeben haben. In bestimmten Ausnahmen dürfen die Jugendlichen selbst bestimmen.

 

Wir ersuchen Sie Ihre Termine einzuhalten, im Falle einer Verhinderung tags zuvor abzusagen, da wir Wartezeiten zu vermeiden trachten.

 

Ihre Krankenkasse bezahlt nicht alle unsere Leistungen. Wir bitten daher um Verständnis, dass für diese Leistungen ein Honorar eingehoben wird. Sie finden eine Liste in unserer Homepage

Liebe Eltern, wir besorgen in einer Zentralapotheke die Impfungen für Ihr Kind. Das erspart Ihnen einen Zeitaufwand und Kosten. Wir bitten Sie daher die Kosten für die geplante Impfung Ihres Kindes vor der Ordination am Schalter zu begleichen. Preisreduzierungen sind aus Respekt vor den anderen Patienten leider nicht möglich.

 

Bei Ihrem ersten Besuch ist neben der E-Card ein Lichtbildausweis vorzulegen, ein generelles Einverständnis zu unserer Behandlung zu unterschreiben. Gerne geben wir bei Fragen Auskunft.

Haben Sie einmal die E-Card vergessen, ist das kein Malheur, Sie hinterlegen eine Kaution, welche Sie zurückerhalten, wenn Sie die E-Card binnen Frist vorlegen.

 

Die Vorgaben Ihrer Krankenversicherung sind sehr klar. Innerhalb eines Quartals dürfen Sie den Arzt bei einem Notfall wechseln. Da unser MED 22 tagsüber offen hat, finden Sie sicher einen Untersuchungszeitpunkt, der für Sie günstig ist. Wollen Sie aus anderen Gründen den Arzt wechseln, ist dies mit einem Dispens der Krankenkasse möglich. Sicherlich haben Sie Verständnis, dass unsere Mitarbeiter wegen Arbeitsüberlastung dies für Sie nicht erledigen können

Gruppenpraxis - Standort MED-22

Stadlauer Straße 62, 1220 Wien                                                                                                                          

Tel. Anmeldung: 01-8656240

Tel. (Privat): 0676-3246480                                                                             

Email: kinderkompetenzzentrum@gmail.com

Tel. Voranmeldung erforderlich (01-865 6240)

 

  Öffnungszeiten * 

    Offizielle Öffnungszeiten: 

   Mo.

   Di.  

   Mi.  

   Do  

   Fr.

   Sa.

   Terminvergabe auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich:

   Mo., Di., Mi., Fr. 07:00 - 18:00 Uhr

   Do.                     07:00 - 20:00 Uhr

   Sa.                     08:00 - 14:00 Uhr

  * Sa., So. u. Feiertage laut Ärzte-Funkdienst (ÄFD)

    Tel. Voranmeldung erforderlich (01-865 6240)

09:00 - 17:30 Uhr

09:00 - 17:30 Uhr

09:00 - 17:30 Uhr (Spezialambulanz)

09:00 - 17:30 Uhr

09:00 - 17:30 Uhr (Baby-Tag, KEINE AKUTPATIENTEN)

08:00 - 13:00 Uhr